Klassifikation der Phasmatodea


Die Phasmatodea sind im Gegensatz zu so manch anderer Insektenordnung (z.B. Coleoptera, Lepidoptera) erst sehr spärlich und lückenhaft erforscht. So steht auch die Systematisierung der Gruppe noch immer „in den Kinderschuhen“ und es existiert bisher noch kein zufriedenstellendes und den natürlichen Verwandtschaftsverhältnissen entsprechendes System.
Derzeit ist die Klassifikation von BRADLEY & GALIL (1977) allgemein gebräuchlich. Diese stellt im Allgemeinen eine englische Übersetzung der von GÜNTHER (1953) ausgearbeiteten Einteilung dar und basiert hauptsächlich auf Literaturarbeit. Erst seit den letzten Jahren befassen sich wieder Wissenschaftler ernsthaft mit der Erstellung eines natürlichen Systems der Ordnung. Deshalb wurden seit 1977 auch schon verschiedene Veränderungen an BRADLEY & GALIL's System vorgenommen und auch in Zukunft sind noch zahlreiche Änderungen zu erwarten. Kurz nach BRADLEY & GALIL hat KEVAN (1982) einen eigenständigen Vorschlag für die Systematisierung der Ordnung publiziert, der aber wenig Anklang fand. Die letzten, umfangreichen Veränderungen am System der Phasmatodea, war die Neueinteilung der „Areolatae“ durch ZOMPRO (2004) und der Familie Phasmatidae durch HENNEMANN & CONLE (2008). Schon verschiedene Autoren haben gezeigt, dass die „Areolatae“ und „Anareolatae“ keine natürlichen, also polyphyletische Gruppen darstellen.

 

Die folgenden acht Tabellen bieten einen geschichtlichen Überblick über die verschiedenen Einteilungen und Systematisierungen der Phasmatodea, angefangen von KIRBY (1904) und BRUNNER v. WATTENWYL & REDTENBACHER (1906-1908) bis zur derzeit gültigen Klassifikation.

 

  1. BRUNNER v. WATTENWYL (1893)
  2. KIRBY (1904)
  3. BRUNNER v. WATTENWYL & REDTENBACHER (1906-1908) und KARNY (1923)
  4. GÜNTHER (1953)
  5. BRADLEY & GALIL (1977)
  6. KEVAN (1982)
  7. Die „Areolatae“ nach ZOMPRO (2004)
  8. Klassifikation heute (Stand: 2009)

 

________________________________________________________________________________________________________________

   

BRUNNER v. WATTENWYL (1893)

 

 

Familie

 

Tribus

 

Section

 

PHASMODEALonchodidaeLonchodae
  Menexi
 Bacunculidae-
 BacteridaeBacteriae
  Candaulae
 Necroscidae-
 Clitumnidae-
 AcrophyllidaeAcrophyllae
  Tropidoderi
  Monandropterae
 CladomorphidaeCladomorphi
  Obrimi
 Anisomorphidae-
 PhasmidaePhasmata
  Xerosomata
  Prisopi
 Aschiphasmidae-
 Bacillidae-
 Phyllidae-

 

BRUNNER v. WATTENWYL, C. (1893): Révision du système des Orthoptères et description des espèces rapportées par M. Leonardo Fea de Birmanie. Annali de Museo Civico de Storia Naturale Giacomo Doria, Genova, (2)13(33): 76-101, 217-219 & pls. 2-4.

 

Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8